Sächsische Skimeisterschaften in Schöneck

von Pia | Montag, 22. Januar 2018

Nach fünf Jahren Pause wurden nun wieder einmal Sächsische Ski-Meisterschaften ausgetragen.
Als Wettkampfort wurde diesmal wieder Schöneck gewählt.
Von unserem Verein gingen Anke Hersch, Pia Steinbach, Norman Steinbach und Paul Heinke an den Start. Insgesamt traten 13 Teilnehmer an, wovon 11 Sportler Ski-Alpin fuhren und 2 Snowboarder auf die Piste gingen. Sogar die Wintersport- Fachverbandswartin Katja Basl reiste an.
Die Witterungsbedingungen waren schwierig, die Piste war sehr vereist und stellte dementsprechend eine Herausforderung dar.
So passierte es, dass Anke Hersch auch im 1. Lauf von der Bahn rutschte. Doch die anderen drei schafften die Abfahrt und kamen mit guten Zeiten ins Ziel.
Allerdings entschloss sich die Rennleitung, den Wettkampf nach dem 1. Lauf abzusprechen und einen 2. Lauf ausfallen zu lassen, denn es zog starker Nebel auf und die Bedingungen waren zu gefährlich. So wurde die Siegerehrung durchgeführt und unsere GSV-Zwickau Sportler konnten alle ein Treppchen auf dem Siegerpodest besteigen. Denn Pia Steinbach, Norman Steinbach und Paul Heinke belegten jeweils den 1. Platz in Ihrer Gruppe.

Ergebnisliste:  14.Saechsische Meisterschaft der Gehoerlosen_2018

Bilder: 

Autor: Paul / Foto: Paul,Pia

Kommentar ist geschlossen.